06.02.2017

Bundesregierung will noch mehr Abschiebehaft

Keine weitere Verschärfung der Abschiebehaft!
Immer weitere Einschränkungen des Grundrechts auf Freiheit schaffen keine zusätzliche Sicherheit. Im Gegenteil ist zu befürchten, dass die Erfahrung, zu Unrecht in einem Gefängnis eingesperrt gewesen zu sein, das Konfliktpotential noch vergrößert. Die Zahlen der in Büren Inhaftierten steigen inzwischen schon wieder deutlich an.

06.02.2017

Willkommen

...auf den Internetseiten des Vereins "Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren e.V."

Wir berichten hier über unseren 1994 gegründeten Verein, Vereinsfoto 2012 der Menschen in Abschiebehaft in der JVA Büren unterstützt hat und für die Abschaffung von Abschiebehaft eintritt.
Zu unserer Arbeit im Abschiebegefängnis haben wir eine Reihe von Informationen gesammelt, sowie Presseartikel, Gesetzestexte und Bilder ins Internet gestellt.
Für Ihre / Deine Reaktionen haben wir ein Gästebuch und ein Kontaktformular eingerichtet.
Natürlich sind auch Spenden willkommen und wir freuen uns über jede / jeden ganz besonders, die / der unsere Arbeit aktiv unterstützen möchte.
In 23 Jahren Arbeit zum Thema Abschiebehaft haben wir viele tausend Menschen hinter Gittern besucht und viele bewegende Einzelschicksale erfahren. Das hat uns immer wieder in unserer Überzeugung bestärkt:

Freiheit ist ein Menschenrecht

...deshalb fordern wir:

Abschiebehaft abschaffen!

weiter zu Abschiebehaft; weiter zu Der Verein